Praxis für Logopädie
Praxis für Logopädie
Der Beruf der LogopädIn gehört zu den Medizinalfachberufen. Der Tätigkeitsbereich der LogopädIn umfasst die logopädische Diagnostik, Therapie und Beratung bei Patienten mit Störungen der Stimme, der Sprache, des Redeflusses, der Artikulation und des Schluckens. LogopädInnen sind als Mitarbeiter in Kliniken, Rehabilitationseinrichtungen oder logopädischen Praxen tätig. Nach mehrjähriger Berufserfahrung im Angestelltenverhältnis können LogopädInnen sich in eigener Praxis selbständig machen. Sie unterliegen der Schweigepflicht nach §§ 203 (207) StGB. LogopädInnen behandeln Patienten aller Altersgruppen.

Ziel der logopädischen Therapie ist es, gemeinsam mit Ärzten, Physiotherapeuten, Psychologen, Linguisten, Pädagogen, Sozialarbeiten u.a. die Störungen der Stimme, der Sprache, des Redeflusses, der Artikulation und des Schluckens des Patienten zu beheben, bzw. zu bessern, um so die soziale Integration zu erleichtern.

Die Arbeit der LogopädInnen erfordert neben einer besonders fundierten medizinischen Ausbildung Kenntnisse und praktische Fähigkeiten auf Gebieten der Psychologie, Psycho- und Neurolinguistik, Phonetik, Linguistik, Pädagogik und Sonderpädagogik.
Informationen zur Ausbildung (Ausbildungsverlauf, Ausbildungsinhalte, Aufnahmevoraussetzungen, Zulassungsverfahren, etc.) erfahren Sie bei den jeweiligen Lehranstalten.

Sprach-, Sprech-, Stimm- und Stottertherapie

Praxis für Logopädie
Wilhelm-Leuschner-Straße 27
63683 Ortenberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

06046-468500

 

oder schrieben Sie eine Email an

 

info@ass-logopaedie.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Praxis für Logopädie - Anja Stollewerk-Schrader * Tel.: 06046-468500 * Mobil: 0175-4065157 * info(at)ass-logopaedie.de